Fachstelle für Jugend- und Schulsozialarbeit

Pausenplatz 

Für eine niederschwellige Kontaktaufnahme besuchen die Schulsozialarbeitenden zweimal pro Woche den Pausenplatz. Dort werden Kontakte geknüpft, Probleme aufgegriffen und möglicherweise auch Lösungen erarbeitet. Wo weitere Gespräche angezeigt sind, werden separate Termine vereinbart.

Beratung Jugendliche

Die Schulsozialarbeit steht Jugendlichen im Sekundarschulalter als unabhängige Ansprechperson zur Verfügung. In Beratungsgesprächen können schwierige Situationen analysiert und gemeinsam ein Lösungsweg gefunden werden.

Ansprechperson für Lehrpersonen

Als Fachkräfte in sozialen Fragen berät und unterstützt die Schulsozialarbeit Lehrpersonen in schwierigen Situationen mit einzelnen SchülerInnen, Gruppen oder Klassen.

Projekte

Die Schulsozialarbeit beteiligt sich an den schulhausinternen Projektwochen. Ebenfalls bietet sie Unterstützung bei der Umsetzung verschiedener Projekte des Schülerrats.

Jugendwerk

Der Jugendtreff ist während den Öffnungszeiten eine Plattform für Jugendliche im Sekundarschulalter bis zum 18. Lebensjahr. Billard, Tischfussball, Discoraum, Dart und Kiosk sind einige der Angebote. Es besteht auch die Möglichkeit Gespräche zu führen oder einfach mal in Ruhe eine Zeitschrift zu lesen. Unsere Jugendarbeitenden sind während den Öffnungszeiten anwesend und beaufsichtigen den Treffbetrieb.

Öffnungszeiten

Mittwoch 14:00 - 18:00
Freitag 18:00 - 22:00
Donnerstag für 5. und 6. Klässler 14:00 - 18:00

Kontakt

Fachstelle für Jugendarbeit und Schulsozialarbeit, Weststrasse 14, Postfach 441, 8570 Weinfelden
Tel. 071 622 82 20, ffj-weinfelden@bluewin.ch

Stellenleiter

Diego Alessi, Tel. 077 467 34 04, E-Mail

Melanie Karrer, Tel. 077 471 54 12, E-Mail

 

Jugendwerk Weinfelden